Herzlich willkommen

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Neustadt an der Aisch begrüßt Sie auf ihrer Homepage!

Schön, dass Sie unsere Internetpräsenz aufsuchen. Wir hoffen, dass Sie die Informationen finden, die Sie suchen. Natürlich fänden wir es schön, wenn Sie Freude daran haben, auf unseren Seiten zu stöbern. Falls Sie etwas vermissen, senden Sie uns einfach eine Email, und wenn Ihnen etwas gut gefällt gerne auch...

Was uns aber noch viel wichtiger ist:

Haben Sie einen gesegneten Tag und lassen Sie sich von Gott beschenken mit Freude, Trost und Kraft.

Ihre haupt-, neben- und ehrenamtlich Mitarbeitenden unserer Kirchengemeinde

freie Pfarrstellen

Wir freuen uns auf Ihr Interesse

Sowohl die 4. Pfarrstelle als auch die 1. Pfarrstelle mit Dekansfunktion sind neu zu besetzen. Die Ausschreibung der 4. Pfarrstelle findet sich bereits im März Amtsblatt, die der 1. Stelle erscheint im April Amtsblatt. Pfr. Christian Schäfer und stv. Dekanin Kerstin Baderschneider, Telefon: 09101/ 990389, Mail: post@pfarramt-hagenbuechach.de stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Gemeindebrief: Austräger(innen) gesucht

Sie lesen gerne den Gemeindebrief und freuen sich, dass Sie ihn regelmäßig bekommen? Austrägerinnen und Austräger machen es möglich. Jetzt suchen wir dringend 2-3 Gemeindebriefausträger für folgende Straßen: Richard-Wagner-Straße mit einer Nebenstraße; Vordere und Hintere Kellereigasse, Zeppelinstraße, Mozartstraße und Schaffnersweg. Auch Sie könnten andere mit dem Gemeindebrief erfreuen und fünfmal im Jahr unseren Gemeindebrief verteilen. Bitte melden Sie sich im Pfarramt (Tel. 887611). Herzlichen Dank!

Stellenangebote

Erzieher(in) in Teilzeit (15 Wochenstunden), unbefristet ab 1.9. gesucht

Der Friedrich-Oberlin-Kindergarten sucht unbefristet ab 1.9.2017 eine Erzieherin/ einen Erzieher in Teilzeit (15 WoStd.) mit Arbeitsschwerpunkt im Kindergarten.

Der Friedrich-Oberlin-Kindergarten unter Trägerschaft der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Neustadt/A. betreut zurzeit 52 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren und 24 im Alter von 0-3 Jahren. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Förderung unserer Kinder.

Ihr Anforderungsprofil:

Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher(in)
Freude an der Begleitung von Kindern und besondere Achtsamkeit auf Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen
Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dem Träger
Sie sind aufgeschlossen und freundlich, flexibel und besitzen Teamfähigkeit

Wir bieten:

Aufgeschlossenes, freundliches Team, konstruktive Begleitung durch Kindergartenausschuss und Trägervertreter
Möglichkeit zur Fort-und Weiterbildung
Abwechslungsreichen und sehr kreativen Arbeitsplatz
Vergütung nach TVL plus Arbeitgeberleistung EZVK

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 31.5.2017 an die Leiterin unserer Einrichtung: Friedrich-Oberlin-Kindergarten, Frau Verena Bickel, Im Klinger 1, 91413 Neustadt/A.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

WIR LADEN SIE herzlich ein:

23. Mai - 23. Juli

23. Mai, 08:30 Meditative Morgenandacht
24. Mai, 08:00 Andacht im Chorraum
24. Mai, 14:00 Asylcafé
25. Mai, 11:00 Gottesdienst mit Abendmahl
25. Mai, 17:00 Landeskirchliche Gemeinschaft
27. Mai, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus
28. Mai, 09:30 Silberne+Goldene Konfirmation
28. Mai, 11:00 Gottesdienst
29. Mai, 19:30 Öffentliche KV-Sitzung
30. Mai, 08:30 Meditative Morgenandacht
31. Mai, 08:00 Andacht im Chorraum
31. Mai, 19:00 Offener Gesprächskreis um die Bibel
01. Jun, 17:00 Landeskirchliche Gemeinschaft
03. Jun, 09:30 Literaturfrühstück
03. Jun, 14:00 Taufgottesdienst
03. Jun, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus
04. Jun, 09:30 Gottesdienst mit Abendmahl
04. Jun, 11:00 Gottesdienst
05. Jun, 09:30 Jubelkonfirmation
06. Jun, Pfingstferien
10. Jun, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus
11. Jun, 09:30 Gottesdienst
11. Jun, 11:00 Gottesdienst
12. Jun, 20:00 Gesprächskreis Frauen
13. Jun, 17:00 Ökumenischer Kleinkindergottesdienst
17. Jun, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus
18. Jun, 09:00 Gottesdienst
18. Jun, 10:00 Kirchweihgottesdienst
19. Jun, 15:00 Trauer und Hoffnungstreff
20. Jun, 08:30 Meditative Morgenandacht
21. Jun, 08:00 Andacht im Chorraum
21. Jun, 19:00 Offener Gesprächskreis um die Bibel
22. Jun, 17:00 Landeskirchliche Gemeinschaft
24. Jun, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus
25. Jun, 09:30 Gottesdienst
25. Jun, 11:00 Taufgottesdienst
25. Jun, 11:00 Familiengottesdienst an den Herrenbergen
27. Jun, 08:30 Meditative Morgenandacht
28. Jun, 08:00 Andacht im Chorraum
28. Jun, 14:00 Asylcafé
29. Jun, 17:00 Landeskirchliche Gemeinschaft
01. Jul, 09:30 Literaturfrühstück
01. Jul, 14:00 Taufgottesdienst
01. Jul, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus
02. Jul, 09:30 Gottesdienst mit Abendmahl
02. Jul, 11:00 Gottesdienst
03. Jul, 19:30 Öffentliche KV-Sitzung
04. Jul, 08:30 Meditative Morgenandacht
05. Jul, 08:00 Andacht im Chorraum
05. Jul, 19:00 Offener Gesprächskreis um die Bibel
06. Jul, 17:00 Landeskirchliche Gemeinschaft
08. Jul, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus
09. Jul, 09:30 Gottesdienst
09. Jul, 11:00 Gottesdienst
10. Jul, 20:00 Gesprächskreis Frauen
11. Jul, 08:30 Meditative Morgenandacht
11. Jul, 17:00 Ökumenischer Kleinkindergottesdienst
12. Jul, 08:00 Andacht im Chorraum
12. Jul, 14:30 Seniorencafé
13. Jul, 17:00 Landeskirchliche Gemeinschaft
15. Jul, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus
16. Jul, 10:00 Ökumen. Gemeindefest mit Posaunenchor
17. Jul, 15:00 Trauer und Hoffnungstreff
18. Jul, 08:30 Meditative Morgenandacht
19. Jul, 08:00 Andacht im Chorraum
19. Jul, 14:00 Asylcafé
19. Jul, 19:00 Offener Gesprächskreis um die Bibel
20. Jul, 17:00 Landeskirchliche Gemeinschaft
21. Jul, 19:30 Play Luther
22. Jul, 18:00 Gottesdienst im Krankenhaus

Die Losung heute

Montag, 22. Mai 2017:

Wer seinen Nächsten verachtet, versündigt sich; aber wohl dem, der sich der Elenden erbarmt!

Sprüche 14,21

Seht zu, dass keiner dem andern Böses mit Bösem vergelte, sondern jagt allezeit dem Guten nach füreinander und für jedermann.

1.Thessalonicher 5,15

Gemeindebrief

Hier können
sie unseren Gemeindebrief downloaden.

>> weiter zur Seite

Konfirmation

Unser Leitbild zur Konfirmandenarbeit.

>> weitere Informationen